Mittelklick

Viele Mäuse und manche Tastfelder haben eine mittlere Maustaste. Bei einer Maus mit einem Mausrad können Sie normalerweise für einen Mittelklick direkt auf das Mausrad drücken. Wenn Sie keine mittlere Maustaste haben, können Sie für einen Mittelklick gleichzeitig die linke und die rechte Maustaste drücken.

Auf Tastfeldern, die das Klopfen mit mehreren Fingern unterstützen, können Sie für einen Mittelklick gleichzeitig mit drei Fingern auf das Tastfeld klopfen. Sie müssen klicken per tippen in den Tastfeldeinstellungen aktivieren, damit das funktioniert.

Viele Anwendungen nutzen den Klick mit der mittleren Maustaste, um Aufgaben abzukürzen.

  • In der Aktivitäten-Übersicht können Sie mit einem Mittelklick schnell ein neues Fenster für eine Anwendung öffnen. Klicken Sie einfach mit der mittleren Maustaste auf das Anwendungssymbol im Dash auf der linken Seite oder in der Anwendungsübersicht. Die Anwendungsübersicht wird über den Knopf mit dem Raster im Dash geöffnet.

  • In den meisten Webbrowsern können Sie Verweise in neuen Reitern auf folgende Weise öffnen: Klicken Sie einfach mit der mittleren Maustaste auf einen Link, und er wird in einem neuen Reiter geöffnet.

  • In der Dateiverwaltung übernimmt der Mittelklick zwei Aufgaben. Wenn Sie mit der mittleren Maustaste einen Ordner anklicken, wird er in einem neuen Reiter geöffnet. Dies ahmt das Verhalten populärer Webbrowser nach. Wenn Sie mit der mittleren Maustaste eine Datei anklicken, wird die Datei geöffnet, so als hätten Sie einen Doppelklick ausgeführt.

Einige spezialisierte Anwendungen machen mit der mittleren Maustaste andere Funktionen möglich. Suchen Sie in der Hilfe zu Ihrer Anwendung nach Mittelklick oder mittlere Maustaste.